Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 
  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Rückblick Kontakt Impressum Links  

 

Spenden 

Um unsere Ziele und Wünsche umsetzen zu können, benötigen wir die Hilfe mitfühlender Mitmenschen, die Verständnis für unser Anliegen zeigen und einen Teil ihres Weges mit uns gehen wollen, sei es durch tatkräftige Unterstützung oder durch eine Spende.  

Jede Spende trägt dazu bei, die Situation krebskranker Kinder und Jugendlicher zu verbessern. Sie können selber bestimmen, für welche gute Sache Ihre Zuwendung eingesetzt werden soll. Geben Sie bitte das entsprechende Stichwort im Feld Verwendungszweck an, zum Beispiel:

    - Klinik-Clowns
    - Herzenswünsche
    - Familienunterstützung
    - Spende zur freien Verfügung

Spendenaktionen 2016
Spendenaktionen 2015
Spendenaktionen 2014
Spendenaktionen 2013
Spendenaktionen 2012
Spendenaktionen 2011
Spendenaktionen 2010
Spendenaktionen 2009
Spendenaktionen 2008
 

Mitgliedschaft 

Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Vereinsziele durch eine aktive oder passive Mitgliedschaft. 

Für aktive Mitglieder, z. B. betroffene Familien, und für fördernde Mitglieder beträgt der jährliche Mindestbeitrag 25 €. 

Der Beitrag ist jährlich bis zum 15.01. auf das Vereinskonto zu überweisen.

 

Beitrittserklärung (pdf)

Das Formular können Sie ausdrucken und ausgefüllt senden an:

Weggefährten - Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.
Holwedestr. 16
38118 Braunschweig

 

 

 

 

Spendenkonto:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank Braunschweig

IBAN      DE 07300606010005611385

BIC        DAAEDEDDXXX

 

Eine Bestätigung über die Zuwendung im Sinne des § 10 b des Einkommensteuergesetzes wird Ihnen automatisch zugesandt. Vergessen Sie deshalb nicht, Ihre vollständige Adresse bei der Überweisung anzugeben.

 

  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Rückblick Kontakt Impressum Links  
 


Es gibt in der Welt einen einzigen Weg,
auf welchem niemand gehen kann außer dir:
wohin er führt? Frage nicht, gehe ihn!

Friedrich Nietzsche